Königshaus
 


JAHR

JUGENDKÖNIG

ADJUTANT

1966

Hermann Büttner


1967

Gerhard Carstens (Kreisjugendkönig Aurich,

Bundesjugendkönig des OSB)


1968

Johann Kronshagen †


1969

Anton Kugelmann


1970

Heinrich Löschen †


1971

Johann Kronshagen †


1972

Gerhard Löschen

Karljohann Schoon

1973

Manfred Janssen


1974

Renate Kastner


1975

Hilde Ihnen


1976

Karljohann Schoon


1977

Wolfram Laber

Rudolf Bledau

1978

Karljohann Schoon


1979

Joachim Erpelt


1980

Rudolf Bledau

Karljohann Schoon

1981

Gerold Meinders

Rudolf Bledau

1982

Wolfgang Schoon


1983

Rainer Franziskus

Kerstin Nimsgern

1984

Dieter Buss

Robert Janssen

1985

Heinrich Janssen

Stefan Gruben

1986

Dieter Buß (Kreisjugendkönig)

Claus-Helge Klassen

1987

Claus-Helge Klassen

Hartmut Folkerts

1988

Ines Denef (Kreisjugendkönigin)

Uwe Folkerts

1989

Ralf Bohlen (Kreisjugendkönig)

Richard Schröder

1990

Richard Schröder

Bianka Gruben

1991

Bianka Gruben

Joachim Buss

1992

Thomas Janssen

Stefan Gallus

1993

Ingo Fleßner

Jan Rohlfs

1994

Andreas Bildhoff

Petra Kugelmann

1995

Veronique Löschen

Christian Rosenberg

1996

Thorsten Löschen

Veronique Löschen

1997

Christian Folkerts

Jens Löschen

1998

Jens Löschen

Sven Mischler

1999

Maike Löschen (1. Prinzessin des Bundesjugendkönig)

Jens Löschen

2000

Fabian Vollbrecht

Maike Löschen

2001

Markus Folkerts

Silke Kronshagen

2002

Silke Kronshagen (Bundesjugendkönigin)

Markus Folkerts

2003

Manuel Frerichs

Sandra Disse

2004

Daniel Dworak

Matthias Kandulski

2005

Matthias Kandulski

Sascha Disse

2006

Phillipp Delander

Jaqueline Delander

2007

Jaqueline Delander

Jann Burger

2008

Jann Bürger

Melanie Thorwarth †

2009

Melanie Thorwarth †

Jann Bürger

2010



2011

Kevin Beuke

André Janssen

2012

Tim Gallus

Jendrik Stöter

2013

Stefan Bohlen

Tim Gallus

2014

Natascha Rippena

Saskia Schoon

2015